Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 693 mal aufgerufen
 Hallo ich bin neu hier
rp7300 Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 3

18.12.2009 07:47
Schönen, Guten Tag aus dem Burgenland! Antworten

Grüß euch!

Bin seit gestern hier im Forum angemeldet, deshalb will ich mich kurz vorstellen:

Roland 36, Verh., 2 Kinder, selbstständig.

Bis Dienstag fuhr ich einen T 4 2,5 TDI LR Kastenwagen.
Der Motor wurde im März 2007 generalüberholt, nachdem ein Einlassventil gebrochen war. Dieser Schaden war das Resultat eines vorangegangenen Wapu - Schadens mit 60.000 KM. Dabei wurden einige Ventile auf Garantie getauscht, diese eine scheinbar nicht. Es hielt noch bis 286.000 KM, dann löste sich der Ventilteller auf.
An diesem mittlerweile etwa 45.00 KM "alten" Motor löste sich leider die Schraube des KW - ZR - Rades, mit dem Ergebnis, daß die Kurbelwelle am Stumpf derart beschädigt ist, daß sie raus muß.
Weiters werde ich alle Ventile, Führungen und Schaftdichtungen tauschen, um nicht wieder eine böse Überraschung zu erleben.
Als 2. Wagen möchte ich mir nun einen t 5 kaufen.
Aber dazu mehr unter der Rubrik : Kaufentscheidung, welchen Motor, 2,5 oder 2,0 TDi ?

mfG. Roland

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz