Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.227 mal aufgerufen
 Hallo ich bin neu hier
VW-BUS-Heli Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 2

17.12.2005 22:53
Bin nagelneu hier Antworten

Hallo Bus-Fahrer und Leidensgenossen.

Ich bin schon als Kleinkind im VW-Bus meiner Eltern kutschiert worden. ( 34 PS ungefähr )
Habe nach Caravelle 50PS D EZ 1980, T4 MV 1,9TD 68PS, T4 MV 2,4 SD 78PS, einen T5 Shuttle 96KW Autom. lang
EZ 7.2004 Km-Stand 24000.
Mängel sind folgende: Kratzende/knarrende Geräusche bei Lenkeinschlag, Schleifring und Lenkrad ausgetauscht. Elektrische Spiegel nicht mehr ausgeklapt, Problem durch herausziehen aller Sicherungen gelöst. Störanzeige der Motorelektronik leuchtet,Werkstattmeister hat sofort den defekten Bremslichtschalter als Fehler erkannt. Scheibenwischermotor stört Radio, bis jetzt nicht abgestellt.
Wasserzusatzheizung heizt den Motor unzureichend vor. Tieferlegung mit H+R Federn ist sehr hart, jeder Kanaldeckel wird zur Qual ( wer schön sein will muss wohl leiden). Die Automatikschaltung nervt etwas mit spätem hochschalten bei kaltem Motor und langsamfahrt.Dieselverbrauch hatte ich bei PD-Motor niedriger erwartet,aber aufgrund von Fahrleistung/Automatic/2,2Tonnen Gewicht mit ca 10 Liter/100KM
nicht unnormal. Wenn ich so eure Probleme mit dem T5 lese bin ich noch richtig gut dran, aber es gibt nichts besseres als den T5 oder wollt ihr euch einen MB Vito für die Werkstatt anschaffen.
Grüsse aus Bayern von Heli

yamahaa_r1 Offline

T5-Profi


Beiträge: 615

18.12.2005 14:33
#2 RE: Bin nagelneu hier Antworten

Hallo VW-BUS-Heli

Wieviel cm hast du deinen T5 tiefer legen lassen??

MfG

!VORSICHT!-Blendgefahr-

michael_opitz Offline

T5-Profi

Beiträge: 474

18.12.2005 14:56
#3 RE: Bin nagelneu hier Antworten

moin, heli,
herzlich willkommen in diesem forum!
im übrigen gibt es hier nicht nur unzufriedene t-5-fahrer!


high-multi

my mobile office - best car of the world!!!

VW-BUS-Heli ( Gast )
Beiträge:

18.12.2005 16:40
#4 RE: Bin nagelneu hier Antworten

Tieferlegung ca. 4 cm wegen meinem Garagentor, nächstes mal reiss ich lieber das Tor raus.
Vieleicht liegts ja auch an der 3-Tonnen-zulassung das die Federn so hart sind.
Habe aber die Orginalfedern mir aufgehoben.
Ansonsten bin ich über die Entscheidung den T5 anstatt eines gebrauchten T4 zu kaufen froh.

Gruß Heli

yamahaa_r1 Offline

T5-Profi


Beiträge: 615

18.12.2005 20:13
#5 RE: Bin nagelneu hier Antworten

...hmmm''' Komisch-wollte meinen im Frühjahr auch mind. 5cm absenken

!VORSICHT!-Blendgefahr-

Jörg Offline

T5-Profi

Beiträge: 259

29.12.2005 17:12
#6 RE: Bin nagelneu hier Antworten

Hallo yamahaa !
Hatte schon öfter von meinem erzählt. Meiner ist 5 tiefer ( Koni). Wenn du Komfort behalten willst, lass die Finger davon. Ich werde bei jedem Schlagloch verrückt (und vorn geht es noch !)Die Leute hinten werden wahnsinnig.
Wenn man aber Spasssssss haben will, dann fährt er sich wie ein Kart und die Kurven sind mein Revier. Ist schon ziemlich Brutal.
Gruß Jörg

yamahaa_r1 Offline

T5-Profi


Beiträge: 615

23.01.2006 15:23
#7 RE: Bin nagelneu hier Antworten

Hi Jörg... will bei mir nur die Federn wechseln
und dadurch ca 5cm tiefer kommen..

Grüße Marcel

!VORSICHT!-Blendgefahr-

Gast
Beiträge:

23.01.2006 18:43
#8 RE: Bin nagelneu hier Antworten

hallo Marcel,na alles im lot,ich habe meinen 5cm tiefer gelegt mit einem komplett fahrwerk von projektzwo,ist schon was härter als normal ,aber ich komm damit gut zurecht,hatte früher in meinem kadett c-coupe gelbe konis drin die waren sehr viel heftiger,also die bildstein und die federn gehen ,etwas komfor verliert man natürlich.aber ich konnte mich ja entscheiden ob ich ein gewinde fahrwerk nehme oder das von proj.zwo,der kumpel von mir hat mehr probleme mit dem gewinde fahrwerk ist zu hart. gruß dirk

yamahaa_r1 Offline

T5-Profi


Beiträge: 615

23.01.2006 19:31
#9 RE: Bin nagelneu hier Antworten
Hi Dirk..

Nein, ein Gewinde Fahrwerk ist auch völliger Blödsinn in einem
T5 mit dem man sich überwiegend auf der Straße bewegt..
Diese Fahrwerke wurden für die Rallye erfunden, um die Fahrzeuge
schnell und effektiv von einem zum anderen Straßenbelag (Alsphalt-Schotter-Schnee)
umzustellen..
Glaub kaum, daß das je wieder einer verstellt, wenn es einmal eingebaut ist..
Darum reicht ein "normales nicht in Höhe verstellbares Fahrwerk" völlig aus!

Ich möcht halt nur die Karosse etwas tiefer und das reicht mir-
muß nicht mit 347km/h die Kuven nehmen..

Darum such ich auch noch paar Preisgünstige Federn die 5cm tiefer machen..
Möglichst unter 12.000eu für 4 FEDERN!

Gruß Marcel

!VORSICHT!-Blendgefahr-

stone ist da »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz