Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 3.396 mal aufgerufen
 T5 Allgemein
Franky ( Gast )
Beiträge:

22.02.2005 16:22
Polsterreinigung T5 Antworten
Servus Leute, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe ein relativ helles Polster in meinen T5 MV wo man jeden kleinen Fleck sofort drauf sieht. Mittlerweile ist so gut wie jeder sitz befallen. Gibt es da irgendwelche mittel mit denen man die Flecken ausbekommt oder muss ich gleich zum Fahrzeugaufbereiter fahren?

Günni ( Gast )
Beiträge:

11.03.2005 18:28
#2 RE:Polsterreinigung T5 Antworten
[shy]Keine Sorge, mit einfachem Waschbenzin kriegst du fast alle Flecken raus. Sauberen Baumwolllappen mit Benzin anfeuchten und dann kräftig rubbeln. Ganz wichtig: Danach mit Impränierspray die gereinigten Stellen besprühen, sonst hast du schneller neue Flecken drin als du gucken kannst. Gruß Günni

Knetelos ( Gast )
Beiträge:

12.03.2005 16:43
#3 RE:Polsterreinigung T5 Antworten
Sowas mache ich immer mit Spülmittel, das funzt immer.

yamahaa_r1 Offline

T5-Profi


Beiträge: 615

13.08.2005 14:27
#4 RE:Polsterreinigung T5 Antworten

Bei stark verschmutzten Sitzen leih ich mir mal am WE bei schönen Wetter
einen Nass,- Trockensauger aus der gleichzeitig auch Reinigungsmittel
aufträgt und wieder einsaugt.. Dann schön den Rest bei offenen Türen
trocknen lassen... WIE NEU

Gruß Marcel

Jörg Offline

T5-Profi

Beiträge: 259

16.08.2005 00:00
#5 RE:Polsterreinigung T5 Antworten

Hi !
Ich glaube das mit dem Sauger ist die beste Idee! Auch für den Teppich und dann Imprägnieren.
Gruß Jörg

Gast
Beiträge:

29.10.2005 09:07
#6 RE: Polsterreinigung T5 Antworten

und wen du wasser nimmst dan nunr destiliertesdan bleiben keine ränder

willi ( Gast )
Beiträge:

29.03.2007 03:00
#7 RE: RE:Polsterreinigung T5 Antworten

was bitte ist ein Impränierspray?

Woody Wood Offline

T5-Profi


Beiträge: 186

29.03.2007 19:43
#8 RE: RE:Polsterreinigung T5 Antworten

das ist das Spray,wo das G verloren ging.Übrigens ist so ein Oxi Reiniger auch sehr gut.

fighting for peace is like fucking for virginity!

mikemusik Offline

T5-Profi

Beiträge: 22

10.04.2007 22:13
#9 RE: RE:Polsterreinigung T5 Antworten

Am Anfang habe ich mich darüber amüsiert als meine Frau zur "Putzlappenparty" ging, aber als sie dann
nach und nach dieses (zugegeben sauteure) Jemako Mikrofaserzeug mit Zitronenbalsam usw. mitbrachte und ich
in einer unbeobachteten Stunde auch mal damit anfing diverses zu putzen, war ich überrascht.
Polster mit Microfasertuch und Gallseife. Geht super und stinkt nicht (wie Reinigungsbenzin)

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz