Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 5.564 mal aufgerufen
 Technik
Sirius Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 2

27.04.2007 17:31
T5 und Gasantrieb Antworten

Hallo, ich bin neu hier! Ich habe vor meinen T5 Comfortline TDI aus 2003 gegen einen T5 Highline als Benziner und zusätzlichem Flüssiggasantrieb abzugeben. Hat damit schon jemand Erfahrung gesammelt, was z. B. den Verbrauch usw. betrifft. Thanks in advance!

Mike Offline

T5-Profi

Beiträge: 31

29.04.2007 11:08
#2 RE: T5 und Gasantrieb Antworten

Guten Morgen Sirius,
also wenn du auf LPG umrüstet wird der Verbrauch bei LPG ca. 40% höher sein!
Weil LGP ist ein Abfallprodukt was bei der Rohölproduktion entsteht! Der Verbrauch ist
höher weil die Energiedichte geringer ist!

Gruß Mike

Sirius ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 13:40
#3 RE: T5 und Gasantrieb Antworten

Hi Mike, besten Dank für diese wichtige Information. 40% Mehrverbrauch bei dem ohnehin schon hohen Benzinverbrauch ist natürlich heftig und macht die Geschichte doch eher uninteressant. Viele Grüße Sirius

T5fighter Offline

T5-Einsteiger


Beiträge: 3

30.07.2010 16:50
#4 RE: T5 und Gasantrieb Antworten

also ich habe eine 3,2 liter v6 motor verbaut und habe ihn auf gas umbauen lassen. ich verbrauche ca. 2 liter mehr und er läuft auf gas echt viel besser und ruhiger. ich habe einen 70 liter gastank verbaut und fahren mit 70 liter 400 kilometer. ist nicht viel weniger als mit super. also ich empfehle den gasumbau weil dan das tanken auch wieder spaß macht.( 40€ bezahlen und tank voll. hat man bei super nicht)

Mütze & T5 Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 1

19.06.2011 22:21
#5 RE: T5 und Gasantrieb Antworten

Hallo T5fighter,

leider ist der Beitrag schon älter, hat wer noch was zum Thema T5 und Gasantrieb zuberichten? ich habe Gestern einen VW T5 Multivan Highline gekauft, bzw., angezahlt und gehe ihn Montag oder Dienstag abholen, es ist ein T5 3,2L mit 235 PS und ich habe gleich einen Termin zum umbau auf Gas gemacht am Mittwoch geht es gleich morgens los. ich habe mich für einen Unterflurtank und eine Prinzanlage entschieden. Wer hat erfahrungen und kann diese mit mir teilen, Gas an sich ist keine Neue sache für mich da ich schon einige PKW`s auf Gas gehabt haben, jetzt zur zeit einen Jeep Grand Cherokee 4,7 L Pyp WJ mit Prinzanlage und Radmuldentank 88 Liter. Preis ist VB. läuft aber super usw. ich habe mir nur einen langen Traum erfüllt und endlich einen T5 gekauft deshalb geht er weg der jeep, es sei den, die Politiker schaffen das wechselkennzeichen in dieser Woche noch und würdenes zulassen dann würde er auch bleiben für den Winter usw. Aber wie gesagt das T5 Projekt ist neu für mich, für Info`s über T5 & Gasantrieb bin ich euch sehr Dankbar. Gruß Mütze

«« Standheizung
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz