Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.966 mal aufgerufen
 Tuning
NRW ( Gast )
Beiträge:

03.07.2005 01:05
Heckspoiler zum Ankleben?? Antworten
Guten Morgen [grin] Eine Frage: Habe bei Ebay einen Heckspoiler zu einen sehr günstigen Preis gefunden. Der Hacken bei der Sache ist das dieser nur angeklebt wird! Hat hier jmd Erfahrung damit? Kann das überhaupt halten? Bin für jede Antwort dankbar!!! NRW

Superskunk Offline

Administrator


Beiträge: 497

03.07.2005 22:15
#2 RE:Heckspoiler zum Ankleben?? Antworten

Mein Rat: Finger weg von diesen minderwertigen Schrott! Auf den nur Angeklebten Spoiler wirken enorme Kräfte, welche der Kleber nicht halten kann. Damit wirst du zu einen Sicherheitsrisiko für dich und andere. Stell dir mal vor was passiert wenn auf der Autobahn bei 180 der Spoiler nen abgang macht. Wenn du wirklich etwas optisch machen willst dann spar einfach noch ein bisschen und bai dir was ordentliches von Abt oder so dran.

Marcel ( Gast )
Beiträge:

26.07.2005 12:01
#3 RE:Heckspoiler zum Ankleben?? Antworten
Mit so genannten Karosseriekleber den es in Kartuschen wie Silikon im guten Fachhandel zu kaufen gibt hällt das bombenfest. Damit werden auch sie Frontscheiben z.T. eigeklebt und es passiert auch nichts. Hab mir selbst einen Spoiler auf meinen A6 Hinten aufgeklebt und es ist nichts passiert. Ist sogar so empfohlen von Audi.[zunge]

starsky Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 3

13.12.2005 13:20
#4 RE: Heckspoiler zum Ankleben?? Antworten

silikon?!

yamahaa_r1 Offline

T5-Profi


Beiträge: 615

13.12.2005 14:37
#5 RE: Heckspoiler zum Ankleben?? Antworten

Nein, kein Silikon nehmen. Wie der Vorredner schon beschrieben,
gibt es Karosseriekleber den man dzu verwenden soll.
Der hällt viel besser und ist auch Witterungsbeständig!

MfG

!VORSICHT!-Blendgefahr-

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz