Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.367 mal aufgerufen
 Probleme/Reparaturen
T5-Neuer Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 1

01.10.2010 23:38
Reparatur Antworten

Hi,
bin hier neu im Forum und suche Hilfe. Nachdem mein T5 an einem Morgen nicht mehr angesprungen (man hörte nur ein kurzen klick) ist, habe ich die Info aus der Werkstatt bekommen, dass der Motor hin ist bzw. total zerlegt werden müsste. Gleichzeitig bot man mir einen generalüberholten an. Was ich nicht verstehe ist, wie kann es sein, dass ich am Abend vorher noch damit fahre und am nächsten Morgen der Motor schrott ist. Laut Werkstatt lässt sich der Motor nicht mehr drehen. Auch als der Anlasser ausgebaut wurde. Mir kam es nur komisch vor, dass sich nichts vorher ankündigte. Als ich auf meine Uhr im Auto schaute fiel mir auf, dass diese auf "Null" stand. Kann das alles nicht ein eleltronisches Problem sein? Habt Ihr schon einmal ein ähnliches Problem gehabt?
Für Tipps und Lösungen wäre ich sehr dankbar.

Der T5-Neuer

Ikarus Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 3

03.10.2010 17:46
#2 RE: Reparatur Antworten

Hallo, ich kann dir zwar nicht wirklich helfen bei deinem probl. aber ich würde auf jedenfall ne 2te meinung einholen, denn es hört sich schon sehr komisch an was du da schilderst....

Warte nicht bis sich jemand kümmert, nimm es selber in die Hand!!

HSG T5 Offline

T5-Profi

Beiträge: 49

04.10.2010 01:28
#3 RE: Reparatur Antworten

Moin Ikarus,

Zitat von Ikarus
Hallo, ich kann dir zwar nicht wirklich helfen bei deinem probl. aber ich würde auf jedenfall ne 2te meinung einholen, denn es hört sich schon sehr komisch an was du da schilderst....



sehe ich genauso!

@ T5-Neuer: ich weis nicht welche Motoresierung und Ausstattung dein T5 hat, daher denke ich, dass es vermutlich eine zu schwache Bordspannung oder ein defekter Anlasser ist. Denn, bevor ein Motor "fest" geht, hat man entweder starke thermische Probleme oder eine annormale Geräuschkulisse im Wagen. Bitte gib Feedback.

Grüssle Stefan

plemme Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 7

22.10.2010 18:56
#4 RE: Reparatur Antworten

Hey.
Ich würde mal vermuten das du einen zuhohen Ruhestrom hattest und das sich deine Batterie über Nacht entladen hatt und somit morgens deine Bordspannung zu schwach war um den Anlasser den Motor durchdrehen zu lassen.
Warst du in einer Vertragswerkstatt?
Was haben die den genau gemacht? mal einen Batteriest oder mal den anlasser überprüft? bzw eine Ruhestreommessung?
Wenn die Spannung zu schwach ist will der Anlasser zwar einspuren aber er hatt nicht genügen kraft um den Motor durchzudrehen.Das einspuren macht sich dann durch ein Klacken bemerkbar.
Aber wie schon gesagt durch stehen wird ein Motor nicht festgehen schon garnicht nach einer Nacht.
gruß plemme

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz