Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 5.020 mal aufgerufen
 Probleme/Reparaturen
DirtyDenim ( Gast )
Beiträge:

01.01.2005 21:15
nasse Sonnenrollos Antworten

Ich habe einen T5 Multivan Trendline mit nur einer Schiebetür (rechts) . Das Problem ist das dass Sonnenrollo nass ist! Woran kann das liegen?

Superskunk Offline

Administrator


Beiträge: 497

01.01.2005 21:29
#2 RE:nasse Sonnenrollos Antworten

mit hoher Wahrscheinlichkeit ist das Schiebefenster undicht! ist ein typischer Multivan fehler ( war bei mir auch). Lasse einfach in der Werkstatt dir ein neues Fnster bzw. neue Dichtungsgummis einbauen! Kein Problem, geht über Garantie!!!

shad ( Gast )
Beiträge:

27.01.2005 19:51
#3 RE:nasse Sonnenrollos Antworten
Hallo... ..müssen dann aber Fenster der Baureihe 27 S sein! Gruß shad

bulli1968 Offline

Newbie

Beiträge: 2

05.03.2005 08:01
#4 RE:nasse Sonnenrollos Antworten

Ab wann werden die von Dir genannten Fenster ab Werk verbaut?

Jimmy1 Offline

T5-Profi

Beiträge: 15

13.06.2009 19:52
#5 RE: RE:nasse Sonnenrollos Antworten

gibt schon höher als 27S....das ist doch der letzte misst mit den Fenstern...

Tyson Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 2

04.01.2010 14:18
#6 RE: nasse Sonnenrollos Antworten

ja das problem hab ich auch immer

truckletter Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 3

08.01.2010 19:36
#7 RE: RE:nasse Sonnenrollos Antworten

Hallo........
Habe auch probleme mit der Feuchtigkeit im Wageninneren gehabt, irgendwie hat mir nichts und niemand geholfen!!!!!!
Dann habe ich durch Zufall mit einem Deutschen VW Werkmeister und Privat Schrauber darüber geredet.... (Cooler Typ)
Der hat anfangs auch auf die Fenster getippt, aber die sind bei mir echt OK.
Tipp zwei hat es dafür voll insich gehabt.....
.......er sagte mir kontrolliere in der Dachrailing die Schrauben ganz besonders die vier Kunststoffschrauben ob erstens alle da sind und ob sie fest sitzen....
Bei meinem Fzg waren die Kunststoffschrauben nicht drinnen, habe solche Schrauben eingedreht und seit dem ist schluss mit Feuchtigkeit innen.
Kontrolliere die Schrauben einfach nach, KOST NIX, brauchst nur einen kleinen Dorx..........
Mfg.

«« neukauf
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz