Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.504 mal aufgerufen
 Probleme/Reparaturen
jufi Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 1

20.10.2007 09:52
Multivan 128kw neu , Schleifgeräusche, Antworten

Hallo , habe eine nagelneuen T5 , der komische Geräusche macht. Bei niedriger Drehzahl( 1000-1500 upm zu hören), speziell beim kuppeln , man spürt auch das schleifen im Pedal. Die Werkstatt sagte zurst , das ist normal (Turboladerabblasventil). Dann hörte der Meister das GEräusch auch und vermutete irgendein Massenausgleichsschwungrad ( oder ähnlich). Jetzt können sie es allerdings nicht mehr hören und erzählen wieder die Story vom Turbo .

Hat jemand ähnliches erlebt?

p.s. hatte 4 Jahre einen T5 (128kw) , der bis auf die bekannt Anfangsmängel tadellos lief, weniger SPrit brauchte und leiser war...

Gruss Jufi

torsten77 Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 1

24.02.2008 15:32
#2 RE: Multivan 128kw neu , Schleifgeräusche, Antworten

hallo,
ich denke ich habe das selbe problem-ab ca. 1900.2000 umdrehungen geht der t5 vie verrückt-aber wenn ich ihn unterturig fahre geht nicht viel und ich habe immer so ein schleifgeräusch mal mehr mal weniger-es hört sich an als ob wo was schleift auch fängt der drehzahlmesser ab und an leit an zu sägen im stand-es ist echt nervig keiner weis was das ist-der eine sagt der turbo der andere das agr ventiel-oder das es normal sei-oder am rußpartikelfilter liegt-ich bin einege t5 ohne filter gefahren der die waren leise und der verbrauch stimmte-ich habe nun ein mit filter und der macht diese geräusche was echt nervt-hast du schon eine problemlösung gefunden


mfg torsten

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz