Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 7.746 mal aufgerufen
 Probleme/Reparaturen
Herby Offline

T5-Profi

Beiträge: 33

06.03.2008 14:39
Aschenbecher und Getränkehalter Antworten

Hallo Ihr Leid geplagte Mitstreiter,

heute nur ein kleines Problem. Ich hatte gestern meinen MV zum Kundendienst und habe gesagt, dass ich vor einem Jahr schon den Softauszug vom Aschenbecher und Getränkehalter reklamiert habe, weil dieser nur zum Teil herausfährt und dann mit der Hand nachgezogen werden muss.

Damals wurde mir ein internes Schreiben von VW gezeigt, dass es noch keine Lösung zur Fehlerbehebung gäbe. Ok ich bin ja ein geduldiger Mensch, aber dass sich nach 1 Jahr immer noch nichts getan hat, möchte ich bei einem Fahrzeug für über 60.000,-€ Neupreis nicht mehr akzeptieren.

Auch wenn dies nicht lebensnotwendig ist, bräuchte ich Eurere Mithilfe, wie dies bei Euch aussieht. Ich werde dann alle Antworten ausdrucken und meinem Händler, bzw. VW direkt vorlegen.

Vielen Dank im voraus an Alle, die mir hierbei behilflich sein werden.

Wünsche allzeit gute Fahrt und wenig Ärger, viele Grüße
Herby

Herby Offline

T5-Profi

Beiträge: 33

21.03.2008 16:11
#2 RE: Aschenbecher und Getränkehalter Antworten
Hallo an Alle,

schade, dass mir hier niemand den Wunsch erfüllte seine Erfahrung mit dem Teil zu schildern. Ich dachte in so einem Forum helfen sich Gleichgesinnte.

So ein Forum kann nur durch gegenseitige Hilfe und Austausch interessant bleiben.
Dies darf ich zumindest in einem VW Golf Cabrio und in einem Porsche Forum erleben, dort bleibt wirklich keine Frage unbeantwortet, schon gar nicht so eine einfache, wie ich sie gestellt habe.

Schade das hier so viele Beiträge mit Fragen unbeantwortet bleiben und ich spreche wirklich nicht von Fragen zu deren Beantwortung ein Maschinenbaustudium nötig wäre. Das Gleiche gilt übrigens für Gleichgesinnte die sich hier als Neuzugang vorstellen.
Es gibt kaum ein herzlich willkommen, oder schön schon wieder Eine / Ein Neue / r.

Wäre schön wenn hier etwas mehr Bewegung in dieses Forum kommen würde, in diesem Sinne wünsche ich Allen ein wunderschönes Osterfest.

Herby
T5 Eisbär Offline

T5-Profi

Beiträge: 32

21.03.2008 21:08
#3 RE: Aschenbecher und Getränkehalter Antworten

Hallo Herby,

schade dass Dir keiner helfen kann mit deinem Problem vom Aschenbecher und Getränkehalter,
Aber der Aschenbecher wird doch sowieso manuel ausgezogen (oder geht deiner Elektrisch)???
Das gleíche gilt für den Getränkehalter.

Auch hier aus Bayern schöne Osterfeiertage

Herby Offline

T5-Profi

Beiträge: 33

23.03.2008 10:04
#4 RE: Aschenbecher und Getränkehalter Antworten

Hallo Eisbär,

nein elektrisch gehen die nicht, sondern durch antippen fahren die ( ich denke einmal durch ein vorgespanntes Federsystem ) heraus.

Besser gesagt, sollten herausfahren, meine bleiben bei ca. 1/3 Öffnung stehen und müssen dann von Hand heraus gezogen werden.

Dies ist kein dramatischer Fehler, aber er ist bei VW bekannt und trotzdem wird bei mir seit 1 Jahr nicht für Abhilfe gesorgt.

Ich wollte eigentlich nur erfahren, ob andere die Erfahrung teilen können und ob eventuell Ihre Werkstatt mittlerweile für Abhilfe sorgen konnte.

Viel Grüße nach Bayern
Herby

Kfzpulvi Offline

T5-Profi

Beiträge: 19

25.03.2008 09:53
#5 RE: Aschenbecher und Getränkehalter Antworten

In der Anfangszeit war das bei meinem Highline auch so das der Ascher nach dem antippen von alleine ausgefahren ist bis zum anschlag. jetzt bleibt er auch bei 1/3 der Strecke stehen. zum kotzen. Habe auch große Probleme mit der Grossen Klappe oben auf der Armaturen Tafel. Wenn dei Sonne da schön drauf scheint krieg ich die Klappe im Leben nicht mehr auf. Genauso verhält es sich mit meiner Heckklappe. Bei starker Sonnen Einstrahlung verklemmen sich die Kunststoffschienen dermassen das ich die Klappe nicht mehr aufbekomme. Schon tolle Qualität so nen Bus für 60 TEUR. Und dann hört man vom Händler was erwarten sie das Auto wir im Mai doch schon 3. Klar habe auch immer die Kohle mir jedes jahr ein Auto zu kaufen.

No-Work-Team Offline

T5-Profi

Beiträge: 19

19.06.2008 05:47
#6 RE: Aschenbecher und Getränkehalter Antworten

Manchmal reicht es, den Getränkehalter auszubauen.
Die dahinterliegenden Kabel, welche für die Beleuchtung und den Zigarettenanzünder sind, dann mit Silikonspray einsprühen.
Auch alle beweglichen Teile. Dann wieder richtig zusammenbauen und auf die Führung der Kabel auf der Rolle achten, sonst gibt es irgendwann Kurzschlüsse. Hat einmal ein pfiffiger Mitarbeiter eines "Freundlichen" gemacht. Hat auch sehr lange funktioniert.

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz