Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.431 mal aufgerufen
 T5 Allgemein
123medium Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 2

11.03.2008 10:47
Einbau einer Zusatzbatterie - Anschluss der Wasserstandheizung Antworten


Wir wollten in unseren T5 Multivan Trendline eine 2. Batterie sowie daran einen selbstgekauften Spannungswandler bei VW einbauen lassen. Ziel des Ganzen war und ist, dass wir z. B. auf Zeltplätzen mehr Kapazität bei der Wasserstandheizung haben, die wir eigentlich an die 2. Batterie anklemmen lassen wollten und dass wir auch mal einen Laptop oder Handy im Auto aufladen könnten. Das Auto hat eine 140iger Lichtmaschine und eine 95iger Starterbatterie.
Wie groß könnte die 2. Batterie sein und kann die Wasserstandheizung an die 2. Batterie geklemmt werden? Wer hat Erfahrungen?

«« Reparatur
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz