Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 14.824 mal aufgerufen
 T5 Allgemein
wolf1960 ( Gast )
Beiträge:

28.09.2005 17:16
Versicherung/Steuer Antworten

Hallo,

ich will mir in nächster Zeit einen T 5 multivan comfort 2,5 TDI 174PS zulegen!
kann mir da jemand eine ungefähre Höhe der Versicherung und der Steuer nennen (soll im Ruhrgebiet angemeldet werden!!)

Danke euch im Voraus
wolf1960

Frachtschiff Offline

T5-Profi

Beiträge: 222

29.09.2005 12:00
#2 RE: Versicherung/Steuer Antworten

Moin Wolf,
kommt drauf an, ob Dein T5 als 1. oder 2. Wagen laufen soll. Und ob Du Deinen T5 als PKW oder Wohnmobil zulässt. Privat oder Gewerbe ?
Kostengünstig vs. Einsatzzweck.
Normale Kosten: Steuern 401,- Euro im Jahr wg. Euro 3, 2500ccm, PKW Zulassung.
Versicherung Haftpflicht 19, Teilkasko 21, Vollkasko 22, Dein Verhandlungsgeschick zählt...

Sparvariante: Wohnmobil- bzw. Kombinationszulassung (bei WoMo kleinere Umbauten nötig, kannst Du selber günstig erledigen. Bei Kombi-Zulassung ca. 230-40,- Euro für Umschreibung. siehe http://www.augelastet.de)

Dann zahlst Du nur noch 178,- Euro Steuern im Jahr, es KANN sich aber dann die Versicherung stark verteuern. Musst Du ausrechnen.

Schau hier mal im Thread "Änderung der Besteuerung T5".

Gruss Frachtschiff
Daniel

Frachtschiff Offline

T5-Profi

Beiträge: 222

29.09.2005 12:03
#3 RE: Versicherung/Steuer Antworten

yamahaa_r1 Offline

T5-Profi


Beiträge: 615

29.09.2005 13:51
#4 RE: Versicherung/Steuer Antworten

Hallo Frachtschiff..
Danke für den Link.

PS: MAN KANN HIER AUCH BERICHTIGEN-
einfach bei deinen Posts auf "edit"

Gruß Marcel

4sevener ( Gast )
Beiträge:

11.10.2005 13:34
#5 RE: Versicherung/Steuer Antworten

Hallo,


ich habe auch seid kurzem einen T5 85 PS (als LKW zugelassen aber ohne Trennwand). Zul. Gesamtgewicht 2,6 Tonnen.


Bei mir ist es so: Steuern zahle ich 148 Euro,...
Versicherung bei 40% (weiter runter gehts nciht bei LKW`s) ca. 690 Euro /Jahr

Die Dame vom Finanzamt meinte allerdings das ich eine Trennwand drin haben muß,.....


Wenn ich das gnaze jetzt als WOMO Zulassen will sieht es folgendermassen aus:


Steuern laut netter Dame vom Finanzamt 519 Euro
Die Versicherung ist bei 35% ca. 450 Euro.


Meine Frage ist nun folgende:


Wo steht es das ich eine Trennwand haben muß? Denn ich habe das Fahrzeug so bekommen und es war nie eine Trennwand darinen und trotzdem ist es ein LKW, oder gibt es da Neuste Änderungen?

Bringt mir eine Auflastung etwas, sowohl als WOMO oder LKW-Zulassung.


Wie komme ich am günstigsten weg.


Scheinbar hat sich einiges getan, ich blicke da ncith ganz durch, wer helfen kann meldet sich bitte.

DANKE SEHR


Gruß

Christian ( c.endner@gmx.de )

jens Offline

T5-Profi

Beiträge: 19

12.10.2005 17:19
#6 RE: Versicherung/Steuer Antworten

Hallo T5 Fahrer,

wo habt Ihr Eure T5 versichert ???? Will mir in den nächsten Tagen einen Jahreswagen zulegen. T5 Multivan 2,5TDI (174 PS). Soll als Zweitwagen laufen.

Antwortet doch einfach.

Danke

Superskunk Offline

Administrator


Beiträge: 497

12.10.2005 17:20
#7 RE: Versicherung/Steuer Antworten

Hallo Jens,

ich bin bei Da-Direkt.de ! War für mich mit abstand die günstigste Versicherung und Top Service!Musst mal nachrechnen ob die bei dir auch passt!
********************************************
sei Umweltbewusst..... fahr mit dem BUS!!!
********************************************

yamahaa_r1 Offline

T5-Profi


Beiträge: 615

12.10.2005 23:21
#8 RE: Versicherung/Steuer Antworten

Hallo..

Ich hab meine KFZ hier versichert: LVM VERSICHERUNG

Bekommt man sogar 20% Neukundenrabatt, wenn man z.B. von der Huk Coburg kommt

Einfach nachfragen!

Viel Glück

Gruß Marcel

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz