Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.971 mal aufgerufen
 Probleme/Reparaturen
m ( Gast )
Beiträge:

14.02.2006 18:55
Navi Nachrüstung Antworten

Hallo, möchte in T5 mv highline Navi nachrüsten. Fahrzeug wurde ab Werk mit Freisprechanlage und Radio delta geliefert. Würde evtl. gebrauchtes VW orginal Navi nachrüsten. Auf was muss ich achten??
Gruss m

yamahaa_r1 Offline

T5-Profi


Beiträge: 615

15.02.2006 19:17
#2 RE: Navi Nachrüstung Antworten

Ist ne schwierige Frage.. Hatte ich auch vor..
Hatte nen T5 im Inet gesehen, den ich gern kaufen wollte, der war aber
ohne Navi. Hab dann bei VW nachgefragt, ob das so einfach wäre-
reistecken Navi Antene drauf und fertig...
Er hat nur gelacht und gesagt, das würde nicht gehen, da dann einige
Sachen mit dem Bus nicht komunizieren würden!

HAB MIR NEN T5 MIT NAVI GEKAUFT-UMD DEM PROBLEM AUS DEM WEG ZU GEHEN!
..denn in der Werkstatt steht er ja trotzdem genug

Gruß

!VORSICHT!-Blendgefahr-

Gast
Beiträge:

12.03.2006 09:39
#3 RE: Navi Nachrüstung Antworten

Es ist aber ganz einfach, haben wir auch gemacht. Radio raus , Naviantenne eingebaut, Stecker auf das Navi gesteckt und alles funktioniert. Bei dem serien - Delta sind alle benötigten Kabel schon vorhanden. Es funktioniert einwandfrei.
Leider wird es nicht im Tacho angezeigt, da sind wir noch bei.

Gruß Cali

Ewald ( Gast )
Beiträge:

16.03.2007 13:31
#4 RE: Navi Nachrüstung Antworten

Hallo, habe ein T 5 mit Original-Telefonvorbereitung und möchte ein Becker-Mavi nachrüsten.
Bei VW in der ´Werkstatt wurde mir gesagt das man die Freisprecheinrichtung nicht mehr benutzen kann wenn das Navi eingebaut ist.
Gibt es irgendwelche Adepter oder ähnliches im Handel.

Ohne ( Gast )
Beiträge:

22.03.2007 21:32
#5 RE: Navi Nachrüstung Antworten

Es gibt Adapter mit Orginal VW Teilenummer

«« ölstand
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz