Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 4.211 mal aufgerufen
 Kaufentscheidung
Seiten 1 | 2
Superskunk Offline

Administrator


Beiträge: 497

18.03.2006 13:45
Sommerreifen Antworten

Hoffentlich geht der Schnee bald weg und es wird mal langsam wieder Sommer, will den Pool wieder in Betrieb nehmen . Muss im Juli zum TÜV und mit den Profil auf den Sommerreifen wird das nichts mehr, also steht ein Satz neue Sommerreifen an. Doch welche nehmen?Was habt Ihr für welche drauf bzw. welche könnt Ihr empfehlen?
-----------------------------------------
VW BUS - A Van for the Uncommon Man

Jörg Offline

T5-Profi

Beiträge: 259

18.03.2006 16:07
#2 RE: Sommerreifen Antworten

Hallo Skunk !

Ich glaube ich kann dir mit meinen da nicht weiterhelfen.
Aber ich denke ich werde wohl mal Bridgestone statt Conti ausprobieren.
Marcel hat da wohl Kontakte zu Reifen. Will sich für mich mal erkundigen.

Gruß Jörg

yamahaa_r1 Offline

T5-Profi


Beiträge: 615

26.03.2006 10:41
#3 RE: Sommerreifen Antworten

Hallo Jörg...

Kannst du mir bitte nochmal deine genaue Bez. (Größe-Breite-Traglast usw)
für die Reifen hier rein oder/und auch per PN senden..
Hab das völlig aus den Augen verloren
Werd dann gleich kommende Woche nachschauen****

Sorry- Gruß Marcel

!VORSICHT - Blendgefahr!

Jörg Offline

T5-Profi

Beiträge: 259

27.03.2006 17:50
#4 RE: Sommerreifen Antworten

Hi Marcel !

Kein Problem Conti 255/40 R19 100H.
Habe gerade Bridgestone geordert. die Preise sind der Wahnsinn.
Würde mich sehr interressieren, was du machen kannst.
So wie es aussieht brauche ich ja wohl noch öfter welche

Gruß Jörg

yamahaa_r1 Offline

T5-Profi


Beiträge: 615

03.04.2006 22:39
#5 RE: Sommerreifen Antworten
Hallo Jörg.

Was ich machen kann-hab ich dir gesendet...

Bis heute keine Antwort?!?

Gruß

!VORSICHT - Blendgefahr!

Superskunk Offline

Administrator


Beiträge: 497

05.04.2006 18:06
#6 RE: Sommerreifen Antworten

hab jetz nen Satz Conti bestellt für 508 Euro is das OK?
-----------------------------------------
VW BUS - A Van for the Uncommon Man

yamahaa_r1 Offline

T5-Profi


Beiträge: 615

05.04.2006 19:17
#7 RE: Sommerreifen Antworten

Auch Conti 255/40 R19 100H @Skunk?


!VORSICHT - Blendgefahr!

Jörg Offline

T5-Profi

Beiträge: 259

07.04.2006 22:29
#8 RE: Sommerreifen Antworten

Hihihihi !

Das glaub ich bei dem Preis nicht.
Danke für deine Mühe Marcel. Habe jetzt doch wieder Conti drauf.
Konnte mit meinem freundlichen einen ganz guten Deal Starten.
Bei den nächsten komme ich dann auf dich zurück.

Gruß Jörg

Klappi Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 10

23.05.2006 11:05
#9 RE: Sommerreifen Antworten

Hallo zusammen,
das Thema, als T5 Neuling, interessiert mich auch. Nachdem ich schon viel im Forum gelesen habe, ist es ja wohl so, dass je größer die Felge ist, der Abrieb der Reifen zunimmt. Da ich meinen T5 nächste Woche erhalte und ich nicht weiß welche Räder (Dimension) er drauf hat, würde ich gerne Wissen welche Reifengröße am längsten hält? Hat jemand Erfahrungswerte? Vielen Dank!

Klappi
Wenn, dann richtig!

yamahaa_r1 Offline

T5-Profi


Beiträge: 615

03.08.2006 17:00
#10 RE: Sommerreifen Antworten
ZITAT: Nachdem ich schon viel im Forum gelesen habe, ist es ja wohl so, dass je größer die Felge ist, der Abrieb der Reifen zunimmt.

Wie kommst du darauf? Kommt ja wohl auch darauf an, wie man fährt und welchen Reifen
man auswählt.. Man kann von einem Reifen aus Fern-Ost, der nur die hälfte eines Markenreifens
kostet, nicht erwarten, das der genau so lange hällt... Der Meinung bin ich.
Der Radumfang bleibt ja auch weitesgehend gleich

Wieso sollte dann eine größere Felge zu mehr Verschleiss am Reifen führen?
Das einzige was schneller weniger wird, ist der Kontostand...

Mit freundlichen Grüßen

!VORSICHT - Blendgefahr!

MV T5 Highline Wölfi Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 2

28.10.2006 15:06
#11 RE: Sommerreifen Antworten

Habe die Conti Vanco-Contakt 235/60 R16 w104 nach 33000 km abgefahren.
Auf der Vorderachse sind die innen und außen völlig abgefahren. Ich glaube nicht dass es an meiner Fahrweise liegt, fahre nämlich wie mein Großvater.
Wer hat denn Erfahrung mit Nokian Reifen gemacht, wer hat auch die Reifen nach dieser geringen Kilometerleistung schon platt???

Habe einen 2003 MV und hatte ihn schon ca. 25 x in der Werkstatt. Wer die Mängelliste haben will sollte sich bei mir melden.
Es fing an mit Problemen der el. Schiebetüren über ein neues Navi bis zuletzt einer neuen Schale für das Handy.

yamahaa_r1 Offline

T5-Profi


Beiträge: 615

07.11.2006 11:01
#12 RE: Sommerreifen Antworten

Also mit Verlaub aber 30Tkm find ich für den T5 nicht zu wenig..
Hatte esschon mal mit Matador versucht und konnte auch nicht klagen.
Da kam das Stück unter 70eu und die haben 24Tkm gehalten.
Das passt scho...

Wenn ich meine jetzigen 275er anschau.. damit hab ich jetz 12Tkm
weg und die haben noch die Hälfte Profil aber kosten ca. 300eu/Stück

Naja, was solls.....


!VORSICHT - Blendgefahr!

"WENN DU QUALITÄT WILLST, LASS DEN VW HÄNDLER LINKS LIEGEN!!!"

michael_opitz Offline

T5-Profi

Beiträge: 474

07.11.2006 18:11
#13 RE: Sommerreifen Antworten

ich hatte auch bei meinem high-multi (serienmäßige 235 -er auf la-felgen) die reifen bei etwa 23.000 km nur noch auf etwa 4mm, habe den wagen dann aber mit diesen "abgefahrenen gummis" im august verkauft .
der volksbus (63 kw)ist da, was das schuhwerk betrifft wesentlich langlebiger (conti, 205-er)bei 24.000 km ca. noch 6 mm restprofil - naja, zieht halt nict so ein hohes drehmoment an den vorderrädern!




"ex"-high-multi

volksbus - alles, was ein bus braucht!

yamahaa_r1 Offline

T5-Profi


Beiträge: 615

08.11.2006 16:16
#14 RE: Sommerreifen Antworten

63KW Micha.... Wie gehtn der so...?
Hoffe mehr, als wenn man auf nen nassen Schwamm tritt!

Und der Verbrauch??



!VORSICHT - Blendgefahr!

"WENN DU QUALITÄT WILLST, LASS DEN VW HÄNDLER LINKS LIEGEN!!!"

Gast
Beiträge:

08.11.2006 17:23
#15 RE: Sommerreifen Antworten

besser als mein früherer t-4 mit 68 ps td-maschine, aber doch schon so gemächlich, dass du dir jeden überholvorgang auf der landstraße überlegst (besonders interessant, wenn ich zuvor aus meinem dicken ausgestiegen bin!)
verbrauch liegt bei 7,5 bis 8 l im normalen überlandverkehr - sehr zufriedenstellend!

Seiten 1 | 2
«« Aufstelldach
T5 oder T4 ? »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz