Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 2.092 mal aufgerufen
 Probleme/Reparaturen
dodaratz Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 2

13.12.2007 22:17
Motor springt in kaltem Zustand schlecht an!! Antworten

Ich hab über das Thema schon viele Beiträge gelesen, aber ich brauch da jetzt Hilfe.
5 Zylinder TDI 128 kw Motorkennbuchstaben AXE
Die Karre wenn über Nacht draußen steht und es recht kalt ist springt zwar gleich an, aber läuft dann 2-5 Sekunden nur auf 3 Töpfen und geht manchmal sogar schlagartig aus. Dann muss ich ewig eiern bis er wieder kommt.Nach drei minuten läuft er dann einwandfrei.
Hab 43000 km drauf und bin Stammkunde bei den "freundlichen". Das erste mal wurde mir erklärt dass eine Haltedruck Prüfung gemacht wurde,diese negativ ausfiel und die O-Ringe der PD Elemente erneuert werden mussten. Brachte gar nichts, am nächsten morgen dass gleiche. Bei zweiten Anlauf wurde die Tandem Pumpe erneuert, was ebenfalls zu nichts führte. Beim dritten Versuch wurde der Kühlmitteltemperaturfühler und die Vorglühanlage überprüft.Jetzt behielten sie sich dass Auto schon mehrer Tage und gaben mir bescheid das soweit kein Fehler feststellbar sei. Und es nur noch eine Möglichkeit gibt: Zylinderkopf Haarriß!!!
Ich muss dazu sagen dass ich jetzt noch genau ein Monat Garantie habe. Hab bis jetzt nix zahlen müssen.
Aber na gut... Zylinderkopf wurde eingebaut. BRACHTE EBENFALLS GARRRRR NIXXXXX

Hat vielleicht von euch einer dass gleiche Problem, bzw ein Lösung dafür??
Wär echt Dankbar

Bengokind Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 2

28.12.2007 22:47
#2 RE: Motor springt in kaltem Zustand schlecht an!! Antworten

Hatte das selbe Problem bis ich im forum gelesen habe das eventuel meine Laufringe im Zylinderkopf verschlissen sind der Freundliche lächelte nur und sagte ja ja INTERNET
aber siehe da neue Laufringe und der Dicke sprang wieder 1a an aber im gleichen Atemzug sagte er auch das die Führung für die Laufringe im arsch ist und das das Problem in ein paar Wochen wieder kommt und jetzt kommts nach acht wochen ohne den Dicken bekam ich einen neuen gebrauchten Zylinderkopf weil der alte unreparabel war das ganze war zum Glück auf Garantie und der Leihwagen war auch noch kostenlos

crome Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 3

16.01.2008 13:53
#3 RE: Motor springt in kaltem Zustand schlecht an!! Antworten

hallo an alle multivan-besitzer..ich habe seit nun schon 7 monaten und 4 verschiedenen werkstätten das problem. in der letzten werkstatt in kroatien hat mir der monteur gesagt, das es nur an der maschine liegen kann. jetzt hat sich, wieder zurück in deutschlad, herausgestellt, das der motor komplett kaputt ist und ausgetascht werden muss, kosten ca. 10000€, ...der motorblock hat risse.
mit diesem problem bin ich wohl nicht der einzige...bin dabei alles zu unternehmen "ADAC usw." bitte um nachricht. bin für jede info dankbar.

gruß
ralf crome

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz