Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 4.345 mal aufgerufen
 Kaufentscheidung
Oppi ( Gast )
Beiträge:

08.01.2005 20:14
kleiner 2,5 TDI ausreichend? Antworten

stehe kurz vorm kauf einen T5 2,5 TDI Highline. Bin jetzt auch mal den "kleinen" Motor mit 131 PS gefahren und ich finde der iss ein bisschen schwermütig. Was mich bei 174 PS abschreckt iss der heftige Aufpreis. Sind die Fahrleistungen der Motoren so sehr unterschiedlich? Wie schauts mit dem Dieselverbrauch aus? Danke scho ma im vorraus

pitpaul Offline



Beiträge: 5

14.01.2005 22:04
#2 RE:kleiner 2,5 TDI ausreichend? Antworten

Hi Oppi! Hi T5 Fahrer
Ich fahre geschäftlich den 174 PS Kasten kurz mit ca. 2,8 Tonnen Gesamtgewicht. Da ich selten Zeit habe bin ich seit Sep. 2003 ca. 65 TKM "geheizt" und bring nicht mehr wie ca. 10,5 Liter durch. Die Bremsen sind allerdings wesentlich besser als beim T4. Fahrwerk ein Traum. Die brutale Motorleistung ohne Allrad (bei meiner Bestellung nicht Lieferbar)ist eine Frechheit. Das einzige Mango der Ölverbrauch ca. 1L/5 TKM. Öl gibts günstig bei http://www.motoroel-direkt.de/high_performer.html . Bei nasser oder feuchter Straße ist ein "Kavalierstart" nicht machbar, der Fahrer im 40 PS Auto nebendran macht Dich gnadenlos naß. Ohne Allrad gehen die Räder noch im 3. Gang nur vom Beschleunigen durch. Die ASR funktioniert im Vergleich zum T4 ohne Rattern wesentlich besser und sanfter.
Ansonsten ein klasse Auto. Ach ja die Endgeschwindigkeit ist auf exakt 188 Km/h elektronisch abgeregelt. Da hilft auch kein Heimweh oder Rückenwind (nur ärgerlich wenn Du im Durchzug einen hast "stehenlassen" und in Vmax überholt und belächelt wirst obwohl noch ca. 1000 U/min drin sind).
Ich hoffe ich konnte mit meinen Erfahrungen weiterhelfen.
Gruß Pitpaul

Superskunk Offline

Administrator


Beiträge: 497

14.01.2005 23:00
#3 RE:kleiner 2,5 TDI ausreichend? Antworten

10,5 liter? ist ja traumhaft! ich habe den "kleinen" 2,5 TDI mit 130 PS und habe irgendwie das Gefühl das der mehr verbraucht wie die 174 PS version. Kann das sein? Gut der regelt zwar nicht elektronisch ab aber bei 180 rum ist eh schluss mit geschwindigkeit, und mehr wie nen strudel im tank bringt mir das auch nichts :-) seit dem ich den Bus habe mach ich ganz ruhig so bei 140 den Tmpomaten rein und cruise einfach relaxed über die Autobahn

roef Offline



Beiträge: 3

15.02.2005 18:59
#4 RE:kleiner 2,5 TDI ausreichend? Antworten

Der 174PS soll nach Angaben von VW weniger verbrauchen, so ungefähr 8 Liter pro 100km. Der 130PS 8.2 Liter pro 100. Ich habe mir einde Summe gemacht bei 200.000km und dann lohnt es sich nicht einen 174PS zu kaufen. Ohnehin fahre ich nie schneller als 120km, wie in Holland gestattet. Ich fahre fast 1 liter auf 14 km mit dem 102PS Transporter. Einfach gut die Situation einschätzen und ausrollen lassen statt zu bremsen. Wie man das Auto fährt macht den wesentlichen Unterschied.

stalex Offline

Moderator

Beiträge: 3

14.03.2005 17:01
#5 RE:kleiner 2,5 TDI ausreichend? Antworten

In Antwort auf:
Ach ja die Endgeschwindigkeit ist auf exakt 188 Km/h elektronisch abgeregelt. Da hilft auch kein Heimweh oder Rückenwind (nur ärgerlich wenn Du im Durchzug einen hast "stehenlassen" und in Vmax überholt und belächelt wirst obwohl noch ca. 1000 U/min drin sind).

Hallo Pitpaul,

den Drehzahlbegrenzer zu entfernen/entfernen zu lassen ist die kleinste Übung, dann bringt er locker 210 km/h!

Gruß,
stalex

GIZMO Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 6

30.04.2005 08:46
#6 RE:kleiner 2,5 TDI ausreichend? Antworten

Hi stalex !

Wenn es wirklich so einfach ist die Begrenzung zu entfernen, ohne das man beim Tuner 5-600 Euro bezahlt, wäre ich um deine Lösung echt dankbar ...

Gruss motte

Gast
Beiträge:

03.08.2005 11:10
#7 RE:kleiner 2,5 TDI ausreichend? Antworten
das der kleiner Diesel bei vor allem sehr hohen Geschwindigkeiten mehr verbraucht liegt auf der Hand.....der "kleinere" Motor muß früher das gemisch anfetten um die Leistung zu bringen und damit geht der Verbrauch hoch...während der größere einfach sich mehr Luft vom Turbo reinblasen lässt.

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz