Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 30.099 mal aufgerufen
 Probleme/Reparaturen
T5Neuling Offline

T5-Profi

Beiträge: 15

14.02.2008 21:50
Klimalüfter läuft ständig auf vollen Touren (Fehlercode 18049) Antworten

Hallo,
habe neuerdings ein Problem an meinem Multivan.
Vor ein paar Tagen hat es während der Fahrt mal kurz in meinem Auto gerochen als ob etwas durchgebrannt wäre.
Seitdem läuft der Lüfter für den Klimakühler im absoluten Dauerbetrieb. Sonst ist der Lüfter ja nur bei Bedarf gelaufen. Jetzt im Winter gibts ja eigentlich keinen Grund dafür.
Ich habe das Auto bei nem Bekannten an einem Tester gehabt und ausgelesen.
Der Fehlercode lautet: 18049-Widerstandswert zu niedrig.
Leider habe ich niemanden, der mir aus diesem Fehlercode ne brauchbare Diagnose geben kann an welcher Stelle ich nach nem Fehler suchen soll. Vielleicht hat ja jemand in diesem Forum Zugang zu Unterlagen, die eine Diagnose ermöglichen oder vielleicht hat jemand das gleiche Problem auch schon gehabt.
Schreibt mir jetzt bitte nicht ich soll doch einfach zu VW fahren und es dort reparieren lassen. Das ist die letzte Alternative für mich. Mein Auto ist lange aus jeglichen Garantiezeiten raus und wird auch sonst überwiegend selbst gewartet. Daher sehe ich einen Besuch in der freundlichen VW-Fachwerkstatt als letzten Ausweg.
Für hilfreiche Tipps wäre ich sehr dankbar.
Gruß Michael

Tom Offline

T5-Profi

Beiträge: 37

20.11.2008 19:55
#2 RE: Klimalüfter läuft ständig auf vollen Touren (Fehlercode 18049) Antworten

Hi,
unser T5 macht nun genau dasselbe,es roch nach "Strom" aus der Lüftung und der Lüfter am Kühler läuft auf Hochtouren !
Was ist repariert worden,was muß ich suchen ?
Den Fehlercode 18049 habe ich auch ausgelesen.
fragenden Gruß
Tom

Tom Offline

T5-Profi

Beiträge: 37

21.11.2008 19:59
#3 RE: Klimalüfter läuft ständig auf vollen Touren (Fehlercode 18049) Antworten

Hi nochmal,
Fehler gefunden und behoben und das ganze für unter 50 Euro !
Gruß Tom

Toomhil Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 1

23.11.2008 20:23
#4 RE: Klimalüfter läuft ständig auf vollen Touren (Fehlercode 18049) Antworten

ja und... willst du uns das jetzt nicht verraten

Gruss Thomas

babyblue Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 3

29.11.2008 13:53
#5 RE: Klimalüfter läuft ständig auf vollen Touren (Fehlercode 18049) Antworten

Hallo !
Habe seit gestern das gleiche Problem, VW Nutzfahrzeug Händler hat jedoch den von euch erwähnten Fehlercode nicht gefunden.
Kann noch jemand weiterhelfen ? Wie wurde das Problem behoben ?

Gruß Bernhard

Mike34 Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 7

01.12.2008 20:21
#6 RE: Klimalüfter läuft ständig auf vollen Touren (Fehlercode 18049) Antworten
Tja solche Antworten kann man sich in einem Forum sparen
In Antwort auf:
Text
Hi nochmal,
Fehler gefunden und behoben und das ganze für unter 50 Euro !
Gruß Tom

Was repariert wurde wäre hilfreicher
babyblue Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 3

02.12.2008 20:35
#7 RE: Klimalüfter läuft ständig auf vollen Touren (Fehlercode 18049) Antworten

Hallo !

Bin momentan auf der Suche nach dem Fehler und habe schon folgendes gefunden:

1. Gestank kommt vom durchgebrannten Luftgütesensor, dieser befindet sich in Fahrtrichtung rechts im Wasserkasten seitlich.
2. Durchgebrannter Luftgütesensor hat vermutlich ein Masseproblem erzeugt und den Hochdrucksensor der Klimaanlage platt gemacht,
= Fehler in der Klimatronic, bei Überprüfung über Diagnose keine Druckangabe.
Genaue Bezeichnungen meiner ausgelesenen Fehler mit Code-Angabe sowie Ersatzteilnummern liefere ich noch nach. Bekomme erst morgen
neuen Drucksensor.

Gruß Bernhard

babyblue Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 3

06.12.2008 12:36
#8 RE: Klimalüfter läuft ständig auf vollen Touren (Fehlercode 18049) Antworten

Hallo nochmal !

Mein Auto läuft wieder, jedoch war es mit 50 € nicht erledigt.
Erneuert wurden Luftgütesensor, Hochdruckgeber Klimaanlage und Bedieneinheit mit Steuergerät Climatronic.
Ersatzteilkosten für mich 520 € (mit Rabatt). Montage, Klimaanlage absaugen und befüllen sowie Fehlersuche mit VW-Diagnosegerät
konnte ich selber durchführen (haben eigenen VW-Tester in der Arbeit).
Steuergerät Climatronic hatte vermutlich auf Grund durchgebranntem Luftgütesenor eine gewischt bekommen.
VW-Intern sind aber auch Probleme mit den Climatronic Steuergeräten der frühen Modelle bekannt, diese wurden auch
schon zwei mal überarbeitet (Habe jetzt neueste Version).

Gruß Bernhard

Tom Offline

T5-Profi

Beiträge: 37

17.12.2008 10:57
#9 RE: Klimalüfter läuft ständig auf vollen Touren (Fehlercode 18049) Antworten

Hi,
der durchgebrannte Luftgütesensor hat die Sicherung auf dem Sicherungshalter hinter dem Flaschenhalter durchbrennen lassen und da sitzt der Hochdruckgeber für die Klima mit drauf.Der Luftgütesensor kostet etwa 50Euro und die Sicherung auch nicht viel.Was die Werkstätten draus machen ,hat sich damit mal wieder gezeigt.Hast du den defekten Hochdruckgeber mitbekommen ?
Ich habe inzwischen ein zweites T5 Forum gefunden und da ist der Fehler sehr genau beschrieben (das war aber nachdem ich den Fehler selber gefunden hatte).
Hättest du mich mal direkt kontaktiert !
Gruß Tom

lutz t5 Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 1

10.04.2009 20:50
#10 RE: Klimalüfter läuft ständig auf vollen Touren (Fehlercode 18049) Antworten

hallo tom, bei mir ist jetzt dasselbe problem aufgetreten, lüfter laufen ständig unter volllast,
was schlägst du vor ? mfg lutz

Tom Offline

T5-Profi

Beiträge: 37

11.04.2009 08:26
#11 RE: Klimalüfter läuft ständig auf vollen Touren (Fehlercode 18049) Antworten

Hi,
schau mal nach dem Luftgütesensor.Der sitzt beifahrerseitig im Wasserkasten.Wenn der abgezogen ist,kannst du nach den Sicherungen sehen.Der Sicherungskasten befindet sich hinter dem Flaschenhalter in der Mittelkonsole,den genauen Platz mußt du dann suchen.Die Sicherung ist für die Klima/Hochdruckschalter o.ä.
Eigentlich kannst du jetzt nur noch hoffen,das die Leitungen nicht beschädigt/geschmolzen sind.
Ich habe den Luftgütesensor etwas nach Innen verlegt und hoffe,das er so nicht in Berührung mit Wasser kommt.
Gruß Thomas

multik Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 1

28.04.2011 21:42
#12 RE: Klimalüfter läuft ständig auf vollen Touren (Fehlercode 18049) Antworten

gleihe probleme kein cent gekostet neu sicherung und sensor abgeklemt weg geschmisen leuft 100%

mechomem Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 1

03.03.2015 23:10
#13 RE: Klimalüfter läuft ständig auf vollen Touren (Fehlercode 18049) Antworten

Danke für die Beträge, der Luftgütesensor war es, alles wieder paletti!

Sportedition1 Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 1

01.02.2020 16:55
#14 RE: Klimalüfter läuft ständig auf vollen Touren (Fehlercode 18049) Antworten

Für den Austausch des Ölkühlers wurde der Aussentemperatursensor (G17) abgeschlossen. Beim Anschließen wurden die Kontakte völlig verbogen, sodass es keinen Kontakt gab, und lief daher der Kühlerventilator bereits kurz nach dem Einschalten der Zündung auf voller Umdrehung.

Zylinderkopf »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz