Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 170 Antworten
und wurde 415.067 mal aufgerufen
 T5 Allgemein
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
Dieter ( Gast )
Beiträge:

07.08.2005 18:23
#16 RE:Mängelliste VW T5 Antworten

Grüß dich

Ich hab auch einen California,leider hab ich schon seit beginn probleme mit der Schiebetür.
Wenn ich die Tür öffne schrappt sie mir den Lack vom hinteren Kotflügel ab.
Das Problem ist der Tisch in der Schiebetür.
Wenn du deinen T5 schon hast ! Könntest du mir bitte sagen ob bei deinem Wagen die Schiebetür auch auf dem Lack schrappt ?

Bin für jede Info dankbar.

Gruß Dieter

t5fun Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 1

18.08.2005 23:51
#17 RE:Mängelliste VW T5 Antworten

Hi, habe seit 2 Wochen einen T5 MV Comfortline, PD- Automatik 96 KW, aus 06/ 04. Seit dem 2.Tag permanentes Knarren und klappern in der Schiebetür Beifahreseite, Windgeräusche ab 100 kmh auf beiden Seiten, poltern beim Einfedern der Vorderachse, quietschende Heckklappen-Dämpfer, einen Getränkedosen-Halter im Armaturenbrett, welcher nicht zu öffnen ist, weil er klemmt!
Weiterhin hat der Motor ein ganz dumpfes Grollen beim Schalten des Automatic-Getriebes von einem niedriegen in einen höheren Gang, besonders bei geringen Drehzahlen.
wer hat ähnliche Erfahrungen?????

PS. Das knarren und knirschen in den Schiebetüren kenne ich bereits von meinem T4 TDi Automatic, aber ich hatte gehofft, dass diese Probleme mittlerweile behoben sind. Wohnl doch nicht, und das für so viel Kohle.

´Bis dann Andi

Dietmar ( Gast )
Beiträge:

19.08.2005 21:28
#18 RE:Mängelliste VW T5 Antworten

Grüsse an alle T5 geschädigten!
Ich kann von einer ähnlich langen Mängelliste berichten: Begonnen hat es mit einer defekten Lichtmaschine, dann folgten mehrere Elektroniktotal- und -teilausfälle und Defekt im Ventiltrieb. Knarrende Bremsen müssen laut Meister so sein. Geräusche aus dem Motor hört er nicht, und Mahlen und Stuckern in der Vorderachse schiebt er auf die (neuen und nochmals ausgewuchteten) Räder. Alles in allem ein absoluter Fehlkauf dieses Auto. Dabei handelt es sich allerdings nicht um einen T5, sondern um einen E-Klasse Mercedes. Hatte vorher einen T4, der nur planmässig zu den Durchsichten in der Werkstatt war. Habe mir nur keinen T5 gekauft, weil er zu knapp unter meinem Garagentor durchpasste. Vielleicht spielt es heutzutage auch gar keine Rolle von welcher (deutschen?) Firma ein Auto kauft,
für die ist man nur noch Testfahrer!

Hubert ( Gast )
Beiträge:

26.08.2005 17:44
#19 RE:Mängelliste VW T5 Antworten

Bei meinem Multivan war ebenfalls das Problem, dass bei einem Ruhestand von 2-3 Tagen die Batterie völlig entleert war, darauf wurde das Navi als Fehlerquelle gefunden und gewechselt. Bis jetzt sind solche Probleme nicht wieder aufgetreten.

michael_opitz Offline

T5-Profi

Beiträge: 474

10.09.2005 13:03
#20 RE: RE:Mängelliste VW T5 Antworten

klicke mich bei all den bisher gelesenen mängelbeschreibungen einfach einmal bei dir ein! habe einen neuen t-5 highline, 96 kw, ez. 30.03.2005, re-import aus tschechien (tatsächliche 37.000,- € anstatt 47.600,- UPE)!
meine fahrleistung ist relativ hoch, ich bin seit ez. bereits etwa 18.000 km gefahren, und habe das auto quasi als "mobile office"!
natürlich benötige ich auch ein solch voluminöses fahrzeug wegen meiner 4-köpfigen kinderschar nebst hund!
anfängliche mängel betrafen die rücksitzbank- der bezug war eingerissen und musste ausgetauscht werden- nach bestellung des bezuges und etwa drei wochen lieferzeit erledigt.
weiterhin ärgerte die rechte elektrische schiebetür, die funktionierte, wann sie wollte, natürlich immer mit dem berühmten vorführ-effekt in meiner werkstatt!
Letztlich stellte ich auch bei meiner heckklappe fest, dass das schloss nach zweimaliger verriegelung mit der funkfernbedienung nicht geschlossen, sondern wieder offen war.

alle reklamationen wurden von meiner hochkompetenten werkstatt (ein super-meister!!!) vor ort sofort behoben, ich erhielt immer einen kostenlosen leihwagen, der meister gab sich große mühe, die fehlerquellen zu finden, konnte auch alle eliminieren (neue türdichtung schiebetür rechts, neues schloss /heckklappe).
Hier ein dreifach großes lob auf meinen überaus freundlichen!!!
ansonsten ist das auto für meine zwecke unübertrefflich, ich habe platz, kann mich darin bewegen, habe meine "bürokiste" bei mir und kann mich, bin ich müde, auch mal hinlegen.
auch, wenn wir mit unseren kindern unterwegs sind, ist immer genügend platz, so, dass sich keiner mit dem anderen in die quere kommen muss-insbesondere das hervorragend variable sitzsystem ist unübertroffen!

mein spritverbrauch im schnitt 8,3 bis 8,7 l diesel auf 100 km, im betrieb 1/3 innenort, 2/3 bundes-/landstraße, also meines erachtens ein wert für dieses fahrzeug im "grünen bereich".
nach ablauf der abschreibungsfrist würde ich mir vom heutigen standpunkt aus ein solches fahrzeug jederzeit wieder kaufen!

michael_opitz Offline

T5-Profi

Beiträge: 474

10.09.2005 13:24
#21 RE: RE:Mängelliste VW T5 Antworten

ach ja, möchte ergänzen, dass ich seit 1991 t-4-mv-fahrer gewesen bin mit insgesamt 10 fahrzeugen und den motorisierungen von 60-ps-saugdiesel (zog keine wursthaut vom teller!!) über 78-ps-fünfzylinder saugdiesel (herrlich elastische maschine, 84-ps-benziner und 115-ps-fünfzylinder-benziner (schluckspechte) bis zum 102-ps tdi (meines erachtens beim t-4 die gelungenste motorlösung!

Didiql Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 1

11.09.2005 15:17
#22 RE: RE:Mängelliste VW T5 Antworten

Hallo. Haben uns vor 2 Monaten einen T5 CL zugelegt. Das ist das Auto schlechthin. Vorher fuhren wir einen Sharan.Weil der E-Rolli für unseren Sohn nicht mehr in den Sharan passte, mussten wir handeln. Den Wagen haben wir günstig bekommen. Außer das die Klimaanlage nicht ging (wurde behoben), sind wir sehr überzeugt von dem Wagen.
Haben leider noch keine Wintererfarung machen hen

Mainzelmann ( Gast )
Beiträge:

04.10.2005 01:46
#23 RE: RE:Mängelliste VW T5 Antworten

He prima!
Die Scheiße des T4 ( aus eigener Erfahrung und der von 5 Bekannten Winzern )scheint sich beim T5 fortzusetzen. Da wechseln wir doch glatt das Fabrikat sparen 6000Euro und fahren auch nicht viel schlechter. Schade für die deutschen Arbeitsplätze.

Rainer Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 2

04.10.2005 08:07
#24 RE: RE:Mängelliste VW T5 Antworten

Hallo Holger,

hast Du denn nun schon Erfahrungen mit Deinem neuen T 5 4motion? Würde mich interessieren, da ich kurz davor bin, mir so einen T 5 zu kaufen (noch fahre ich meinen geliebten T 4 2,5 D, aber nach 200.000 km wird nun ein Nachfolger fällig).
Danke für Deine Antwort!

Grüße Rainer

Fredy Offline

T5-Profi

Beiträge: 49

04.10.2005 22:26
#25 RE: Mängelliste VW T5 Antworten

Hatte jetzt auch eine Mangelei gefunden. Habe ihn aber schon seit dem ich das Auto hatte. Nur nichts gemerkt, bis ich immer öffter geblitzt wurde. Mein Tacho hat zuwenig angezeigt (10km/h). WV hat eine Woche zum auswerten gebraucht und dann noch 3 Tage um einen neuen eizubauen.
Grinz Fredy

MKT5 Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 2

06.10.2005 21:33
#26 RE: Mängelliste VW T5 Antworten

Hallo ich hab ja echt glück mit meinem T5 wen ich euch so jammern höre, habe T5 1,9 77kw Kasten seit August 2004, neu gekauft und bis jetzt ohne Probleme 70.000 km gefahren, Das einzige was nervt ist die Knackende Schiebetür aber sonst alles bestens.


phex ( Gast )
Beiträge:

07.10.2005 23:45
#27 RE: RE:Mängelliste VW T5 Antworten

Guten Abend,
Zu euren Mängeln habe ich nur eins zu sagen!T5 ist das schlimmste was einem KFZ-Schlosser oder dem Besitzer passieren kann.Ich habe bei einigen gelesen das nach dem Kupplungs- bzw. Getriebewechsel das Lenkrad schief
stand,da frage ich mich ob überhaupt danach eine Achsvermessung gemacht wurde?(Diese muss gemacht werden da der komplette Vorderwagen raus muß).Beim knacken in der Lenkung kann es die Lenkzwischenwelle sein.

Werner ( Gast )
Beiträge:

09.10.2005 10:56
#28 RE: RE:Mängelliste VW T5 Antworten

ich habe derzeit einen Land Rover und will auf VW umsteigen. Wenn ich das lese, werde ich darüber noch einmal nachdenken. Englische Autos und besonders LR haben einen schlechten Ruf. 1 Stunde fahren, 2 Stunden schrauben. Mein Auto hat nur 1 Problem: alle 600 km muß ich tanken, sonst nichts.
Viele Grüße
Werner

Flo ( Gast )
Beiträge:

09.10.2005 16:32
#29 RE: RE:Mängelliste VW T5 Antworten

Hallo,wir besitzen auch seit kurzem einen T5 Multivan (Comfortline),174PS! Bei uns zeigen sich auch Mängel: linke Schiebetür war undicht und musste ausgewechselt werden,
linke Schiebetür geht sehr schwergängig!
Ventilator am Beifahrersitz war defekt, musste ausgewechselt werden!
Getriebeschaden (Rückwärtsgang funktionierte nicht mehr richtig!),musste auch ausgewechselt werden!
Kleinigkeiten (z.B Lichtschalter, Fächer) waren auch kaputt!

Gruss Flo

yamahaa_r1 Offline

T5-Profi


Beiträge: 615

10.10.2005 19:16
#30 RE: RE:Mängelliste VW T5 Antworten

Hallo...

Zitat: "Ventilator am Beifahrersitz war defekt, musste ausgewechselt werden!"

___________

Kannst du mir erklären, wo ein Ventilator am Beifahrersitz ist?????

Gruß Marcel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz