Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 170 Antworten
und wurde 416.652 mal aufgerufen
 T5 Allgemein
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Rheinländer Offline

T5-Profi


Beiträge: 29

12.02.2007 23:04
#121 Mängelliste VW T5 Antworten
Hallo zusammen,

grundsätzlich finde ich den Gedanken beim T5 auftretende Mängel hier im Forum aufzulisten - ausgesprochen gut.

Allerdings ist die virtuelle Klagemauer , die sich aus einer Vielzahl von Beiträgen nun über 8 Seiten hinzieht Imposant und Nichtssagend zugleich.

Damit eine solche Datensammlung nutzbar wird, muss man die meistgenannten Mängel nach Modelljahrgängen und Baugruppen auflisten. Dann sind die Daten nicht nur "Vergangenheitsbewältigung" unzufriedener (ehemaliger) T5-Fahrer, sondern auch aktuell bei der Kaufentscheidung ( vor allem beim Kauf eines gebrauchten T5 ) hilfreich.

Ein Blick in eine solche Liste und ich weiss, welche Mängel z.B. beim 2005er häufiger auftreten.

Ich hoffe, dass mein neuer T5 in dieser Liste unerwähnt bleibt. vielleicht startet man für die einzelnen Modelljahrgänge jeweils Umfragen mit den gehäuft auftretenden Mängeln.

Gruß aus dem Rheinland

Gerd
Rheinländer Offline

T5-Profi


Beiträge: 29

13.02.2007 00:27
#122 RE: Mängelliste VW T5 Antworten
Hallo Opel Vivaro,

du wirst in jedem modellspezifischen Forum mehr aufgelistete Mängel als lobende Beiträge finden.

Wenn man heute zu den Ersten gehört die ein neues Modell kaufen, dann ist man unfreiwillig Testfahrer, das ist bei Mercedes, Opel und Ford auch nicht anders als bei VW.

Die Mängel, die sich bei einem Modell häufen werden untersucht und in der Serie abgestellt. Ich hab nach 10 problemlosen Jahren T4 mir jetzt einen T5 Caravelle geholt. Ich denke mal die Kinderkrankheiten sollten jetzt behoben sein.

Meinen Caravelle hab ich mir zwar auch beim vor Ort angeschaut, da ich kein vernünftiges Preisangebot bekam, hab ich dann über das Autohaus Wiaime in Neuerburg, den Caravelle als topausgestattetes Sondermodell "Freeway" gekauft.

Ersparnis beim EU-Neufahrzueg gegenüber Listenpreis 25% - für den Preis hätte ich beim gerade einmal einen Jahreswagen mit 20.000 km kaufen können.

Gruß aus dem Rheinland

Gerd
michael_opitz Offline

T5-Profi

Beiträge: 474

13.02.2007 09:41
#123 RE: Mängelliste VW T5 Antworten

moin, rheinländer
gut gebrüllt löwe, es ist so, wie du schreibst: um aussagefähige daten zu sammeln, ergibt sich durchaus die notwendigkeit "ansatzweise wissenschaftlichen erbsenzählen´s"!
zufriedene "kunden", also menschen, die ihr fahrzeug als gebrauchsgegenstand sehen und auch entsprechend nutzen, und denen im verlauf ihrer nutzungsdauer keine "schrecklichkeiten" widerfahren sind, werden kaum den weg in ein forum finden (ausnahmen bestätigen die regel!
im übrigen habe auch ich sehr gute erfahrungen mit eu-reimportierten fahrzeugen gemacht und habe dabei sehr viel geld gespart! ich hatte sogar den vorteil, dass mein vor ort die fahrzeuge zu super-konditionen von dem durch mich beauftragten eu-re-importeur gekauft hat (ohne nennenswerten aufschlag!!!) und mir die fahrzeuge dann über die vag-leasing verleast hat! absolut faire und für beide parteien gewinnbringende situation! in diesem zusammenhang hatte ich auch null probleme mit gewährleistung/garantie!
insofern bin ich persönlich bisher top-zufrieden gewesen!
darüberhinaus muss sich ein jeder darüber im klaren sein, dass je mehr technik in einem fahrzeug verbaut ist, umso mehr fehlerquellen auftreten werden!

daher

"ex"-high-multi

volksbus - alles, was ein bus braucht!

Rheinländer Offline

T5-Profi


Beiträge: 29

13.02.2007 13:15
#124 RE: Mängelliste VW T5 Antworten

Hallo Michael,

das streng wissenschaftliche Erbsenzählen bei den Mängeln, das ist eine Aufgabe für die Mitarbeitern in Wolfsburg überlassen. Aus dem Erbsenzählen entsteht dann die "Todesliste" - offiziell Kulanzliste genannt - auf der dann die Fahrgestellnummern btw. Motornummern von möglicherweise betroffenen Fahrzeugen aufgelistet sind, für welche dann die Kulanz-Prozente bei Reparaturen an bestimmten Bauteilen nach Ende der Garantie detailiert aufgeführt sind.

Es macht aber auch keinen Sinn, wenn jede Glühbirne und jedes nutzungsabhängig mehr oder weniger verschleißanfällige Teil als Mangel aufgelistet wird. Bei meinem T4 war nach 10 Jahren auch an der Fahrertür der Türgriff defekt und die Schloßmechanik ausgeleiert, was dazu führte, daß die Zentralveriegelung von alleine "ZU" ging. Ist aber normal, wenn man 10 Jahre Kurzstrecke fährt und laufend ein-und aussteigt.

Ich würde vorschlagen, daß man für die Modelljahre bis 2004,2005 und 2006 jeweils eine Umfrage startet mit den im vorstehend aber auch in anderen Rubriken meistgenannten bzw. bekannten größeren Mängeln. Wenn sich an dieser Umfrage auch die Fahrer beteiligen, die keine Mängel am Fahrzeug hatten, dann ist eine solche Umfrage halbwegs repräsentativ.

Für das Modelljahr 2007 hab ich auch mal ein Thema gestartet.

Gruß aus dem Rheinland

Gerd




Es macht aber

Schnell, Bianca ( Gast )
Beiträge:

13.02.2007 14:26
#125 RE: Mängelliste VW T5 Antworten

Wir haben unseren 2005er T5 Multivan Highline nach nur 7 Monaten zurück gegeben, da sich immer wieder die Baterien spontan entladen haben.
Da wir jedoch kein vergleibares Model finden konnten, haben wir uns jetzt wieder einen T5 Multivan der gleichen Ausstattungsklasse zugelegt. VW hat uns jedoch im Vorfeld auch versichert, dass das Problem der automatischen Schiebetüren und somit auch das Batterieproblem behoben ist.
Wir sind zuversichtlich und hoffen das Beste.
Sollte es wieder Probleme geben oder alles bestens bleiben, werde ich Euch darüber in Kenntniss setzen.

Schnell

michael_opitz Offline

T5-Profi

Beiträge: 474

13.02.2007 20:28
#126 RE: Mängelliste VW T5 Antworten

moin, rheinländer
mit dir scheint endlich ´mal einer im forum zu sein, der über einiges insiderwissen verfügt - sehr wohltuend!
ansonsten kann ich deine beobachtunegn, die du an deinem t-5 gemacht hast, an meinen eigenen erfahrungen mit meinem touareg (modelljahr 2007) bestätigen! wenn du dir die erfahrungsberichte vieler t-reg-besitzer der ersten 3 baujahre so "anliest", so lassen sich ähnliche vermutungen in bezug auf die produktqualität anstellen, wie sie von vielen t-5-fahrern gemacht worden sind!
mittlerweile sind sehr viele verbesserungen (mit sicherheit aufgrund "erbsenzählen´s) auch hier in die serie eingeflossen, sodass hier ein hervorragendes auto auf dem markt ist!

"ex"-high-multi

volksbus - alles, was ein bus braucht!

mikemusik Offline

T5-Profi

Beiträge: 22

20.02.2007 20:57
#127 RE: Mängelliste VW T5 Antworten

Also wenn ich hier so durchklicke wird mir ganz mulmig. Ich bin seit 3 Wochen Besitzer eines T5 mit 1.9 l Maschine.
Bisher sehr zufrieden, ich hoffe das bleibt auch so

Rheinländer ( Gast )
Beiträge:

21.02.2007 01:08
#128 RE: Mängelliste VW T5 Antworten

Hallo Mike,

wenn man die Zeitung ließt und auf 2 Seiten stehen nur Todesanzeigen, dann wird einem auch mulmig. Natürlich findest Du in einem Marken oder Typspezifischen Forum immer überdurschnittlich viele kleine und größere Probleme - das kann man aber nicht verallgemeinern.

über 90% der Menschen, die im Wartezimmer eines Arztes sitzen haben gesundheitliche Probleme, deshalb ist aber nicht 90% der Bevölkerung krank.

Gerd

Haase777 Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 2

26.02.2007 10:34
#129 RE: Mängelliste VW T5 Antworten

Mensch Leute das hört sich ja wirklich schimm an wenn man das hier liest. Sind denn die meisten Probleme bei den jetzigen Baujahren gelöst worden?

Gruß

Haase777

mc ( Gast )
Beiträge:

06.03.2007 16:38
#130 RE: Mängelliste VW T5 Antworten

Hallo Leute,
Fahre jetzt seit fast 15 Jahren T4 Cali [heart] (z.Zt.Nr.3: 2001er Event-Sondermodell mit ABT 174PS). Bin bisher immer total zufrieden gwesen, auch mit den früheren beiden Autos.
Möchte mir jetzt nach 5,5 Jahren aber schon ganz gerne wieder einen Neuwagen zulegen. Also T5 Cali, denn Mercedes kommt nicht in Frage. Nur - wenn ich das alles so lese, was hier geschrieben wird, dann verunsichert mich das schon etwas! Immerhin gehen bei einem gut ausgestatteten 4-Motion durchaus 60.000.- Tacken über den Tresen (abgesehen natürlich vom Verhandlungsspielraum). Also: Augen zu und durch!? Und hoffen, dass die Kinderkrankheiten langsam beseitigt sind.
Hat jemand Erfahrung mit dem 4-Motion?

Marcel Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 2

09.03.2007 13:06
#131 RE: RE:Mängelliste VW T5 Antworten

Hallo,

das knacken war bei meinem T5 auch und es wurde die lenksäule gewechselt.
Nur mal als kleinen tip.

Gruß

lesetueffi ( Gast )
Beiträge:

16.03.2007 23:35
#132 RE: Mängelliste VW T5 Antworten

Hallo Ihr "Busfahrer"
Bin neu bei Euch und das auch nur durch Zufall. Eigentlich bin ich BMW-Fan aber die Autos sind zu klein. Vor drei Jahren kaufte ich mir einen T4 Multivan und lies ihn auf 130Ps Chipen. Nach einem fast Totalschaden und 285000 zuverlässigen Km trennte ich mich von ihm und habe seit gestern einen T5 Multivan 128KW, Highline, aus 03.2004 mit 120000km. Der vor 47000km einen neuen Motor bekam, vor 500 km einen neuen Ölkühler und Krümmer inkl. Flexrohr und den Rest der Hiostorie kenne ich gar nicht. Als ich in das Auto stieg und losfuhr ist mir mast ein Ei aus der Hose gesprungen! Was für Drehmoment welche Beschleunigung einfach Geil!!! Mit T4 nicht Vergleichbar. Dann das Fahrverhalten- traumhaft. Danach das Aufwachen- Schiebetuer re. macht was sie will! Nach 3 Jahren Vorbesitzer? Die Vorderachse poltert- nichts gefunden! Tel. wird nicht erkannt und die Digitala Vois Steuerung funktioniert auch nicht. Und das Schlimmste ich habe erst jetzt Eure Mängelliste gelesen! Was soll mir bei diesem extrem geilfahrenden Fahrzeug noch passieren? Achso ich habe Öl im Kühlflüssigkeitsvorratsbehälter!! Rückstände vom Ölkühler?

01pedro Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 3

19.03.2007 09:22
#133 RE: Mängelliste VW T5 Antworten

T5 Ez.22.11.06 Diesel 62 kW
Fahre seit 37 Jahren T2 - T5 mangels Alternative.
Meine Jahresfahrleistung früher ca 100 000 km jetzt ca 70 000 km.
Vom Fortschritt der Technik im allgemeinen bin ich begeistert.
Nur was da eingebaut wurde und umgesetzt ist eine Frechheit.
Qualität schaut so nicht aus.
Das Fahrzeug wurde von Praktikanten frisch von der Hochschule entwickelt
und gestaltet. Von den Herren ist sicher noch keiner T2 T3 T4 T5 gefahren.
Ich habe noch keine Woche seit Kauf erlebt ohne Panne.
km Stand 18.03.07 14500

01pedro Offline

T5-Einsteiger

Beiträge: 3

19.03.2007 09:31
#134 RE: Mängelliste VW T5 Antworten

Nachtrag mein T4 hatte nach 6 Jahren 370 000 km ohne nennenswerte Reperaturen überlebt.
Mein T5 hat in 4 Monaten mehr Mechaniker erlebt als mein T4 in 2 Jahren.
Tolle Entwicklung.

T5 weg ( Gast )
Beiträge:

20.03.2007 23:20
#135 RE: Mängelliste VW T5 Antworten

Also unsere mängelliste hat seit jänner 2005 bis gestern 4 seiten gefüllt und wir sind heute stolze nichtmehr besitzer eines t5. Im schnitt alle 2,3 wochen ein werkstatt aufenthalt (2 tage). 136ps, BJ. okt. 2004. Multivan.
Vom turbo 2x, übers radio-navigations modul 2x, weiter zur wasserpumpe bis zu den schiebetüren hatten wir alles im programm und bei letztentlich 53.000km war schluss mit lustig und wurde von uns verkauft. NP 56.000,- VP 27.500,- soviel zur preisstabilität dieser marke.
Eine kulanz lösung (austausch) wurde von vw jedesmal ausgeschlossen.
Meine moral von der geschicht,
noch einmal vw - kauf ich nicht.

und aus..

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz